Schlagwort-Archiv: FLOW3 Experience

FLOW3 Experience – die weltweit erste FLOW3-Konferenz

Am letzten März Wochenende waren wir auf der weltweit ersten FLOW3 Konferenz in Kolbermoor vertreten. Bei einem etwa 15 köpfigen Workshop am Freitag stellte Karsten Dambekalns die Paradigmen und Hintergründe vor, auf denen FLOW3 basiert.

Das PHP Framework FLOW3 setzt das MVC-Prinzip (Model, View, Control) der modernen Softwarearchitektur durchgängig um und ermöglicht als eines der ersten Frameworks den Einsatz von AOP (Aspekt-Orientierte Programmierung). Des Weiteren können diverse neuartige Techniken wie zum Beispiel Signal Slot eingesetzt werden.

Neben den theoretischen Grundlagen wurden parallel Codebeispiele gezeigt, welche wir direkt auf unseren Laptops ausprobieren konnten. Hierbei wurde schnell ersichtlich, dass mit FLOW3 relativ einfach strukturierte Applikationen entwickelt werden können.

Am Samstag fand die Hauptkonferenz mit etwa 170 Teilnehmern statt. Der Veranstalter TechDivision schwärmte vom großen Interesse und Zuspruch für FLOW3 und räumte ein, dass bei englischer Konferenzsprache noch wesentlich mehr Besucher erschienen wären.

Die Vorträge der Konferenz waren in Stundenslots aufgeteilt. Hier wurden interessante Aspekte wie FLOW3 auf der Konsole, Persistenz mit Doctrine2, Security und vieles mehr vorgestellt.

Als Fazit bleibt, dass FLOW3 nicht nur in Bezug auf die kommende, darauf basierende TYPO3 Version 5.0 Phoenix zu beachten ist. Die durchdachte Architektur und die intuitive Handhabung eignen FLOW3 auch für die Umsetzung zahlreicher von TYPO3 unabhängiger Applikationen.

 

Weitere Blog-Beiträge zur FLOW3 Experience 2012 finden Sie hier.

Mehr Bilder von dem Event finden Sie hier.